Natur im Garten – Test

Natur im Garten Kärnten

Das Kärntner Bildungswerk ist als allgemeine Erwachsenenbildungseinrichtung seit 2019 Partner der Bewegung „Natur im Garten“ und unterstützt das naturnahe Gärtnern im privaten wie öffentlichen Raum für Umwelt und Klimaschutz.

Die Kernkriterien von „Natur im Garten“ sind

  • Verzicht auf chemisch-synthetische Pestizide*
  • Verzicht auf chemisch-synthetische Dünger
  • Verzicht auf Torf

*Erlaubt sind Pflanzenschutzmittel, die der EU-Bio-Verordnung oder den „Natur im Garten“ Kriterien entsprechen. Es wird großer Wert auf biologische Vielfalt und Gestaltung mit heimischen und ökologisch wertvollen Pflanzen gelegt.

Natur im Garten:
Naturschutz durch Bildung, Beratung und Vernetzung fördern

Das Kärntner Bildungswerk setzt als Lizenznehmer und Partner der Bewegung "Natur im Garten" in Zusammenarbeit mit dem Land Kärnten (Abteilung 8 für Umwelt, Energie und Naturschutz) das Projekt Natur im Garten: Naturschutz durch Bildung, Beratung und Vernetzung fördern um. Zielgruppe des neuen Projektes „Natur im Garten: Naturschutz durch Bildung, Beratung und Vernetzung fördern“ sind einerseits Privatpersonen (Teilnahme an Bildungsveranstaltungen und Beratungen im Privatgarten), und andererseits Gemeinden, die Beratungen im Bereich der ökologischen Pflege und Bewirtschaftung im ländlichen Raum Kärntens in Anspruch nehmen können.  Das Vorhaben findet im Rahmen des Österreichischen Programms für die ländliche Entwicklung mit Unterstützung der Europäischen Union und des Landes Kärnten statt.

PROJEKTZIELE

Ökologisch gepflegte Garten- und Grünflächen bieten durch die Artenvielfalt einen wichtigen Lebensraum für Menschen, Tiere und Pflanzen.  Mit dem Projekt Natur im Garten Kärnten soll der Umwelt- und Naturschutz in persönlichen und öffentlichen Gärten und Grünflächen gestärkt werden.

Unsere Projektziele im Detail:

  • Fördern und Erhalten von privaten und öffentlichen Garten- und Grünflächen als Lebensräume für Menschen, Tiere und Pflanzen
  • Anregen und Aufzeigen konkreter Handlungsmöglichkeiten zu ökologischen Pflege und naturnaher Bewirtschaftung
  • Aufzeigen von Möglichkeiten zum Schutz der natürlichen Ressourcen sowie zur Anpassung an den Klimawandel
  • Stärken des Bewusstseins für naturnahes, ökologisches Gärtnern
  • Stärken der Kompetenzen innerhalb ländlicher Regionen durch den Aufbau von regionalen Berater:innennetzwerks
  • Förderung der Zusammenarbeit von lokalen Akteur:innen und Naturschutzeinrichtungen in Kärnten

 

UNSER ANGEBOT im Jahr 2023

  • Beratungen für Privatgärten
  • Beratungen für Gemeinden
  • Bildungsveranstaltungen in Gemeinden vor Ort & Online

Das Projekt Natur im Garten: Naturschutz durch Bildung, Beratung und Vernetzung fördern findet im Rahmen des österreichischen Programms für ländliche Entwicklung 2014-2020 statt.  

  Mittwoch, 10. Mai 2023, 18:00 – 20:00 Uhr | Galerie ZUGängliche Kunst Pörtschach
Klimafitter Garten
Vortrag in Präsenz
  Montag, 15. Mai 2023, 17.00 - 18.30 Uhr | Naturschaugarten Silan
Mein insektenfreundlicher Garten - wertvollen Superorganismen Lebensraum bieten
Vortrag in Präsenz
  Donnerstag, 15. Juni 2023, 19.00 - 20.30 Uhr | Marco und Wolfgang im Gasthof Deutscher, St. Andrä
Ganzjährig Gemüse ernten
Vortrag in Präsenz
  Freitag, 16. Juni 2023, 17.00 - 18.30 Uhr | Feuerwehrhaus St. Niklas, Villach
Optimale Pflanzen für den klimafitten Hausgarten
Vortrag in Präsenz

Insbesondere der private Garten kann einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Das Projekt unterstützt Menschen dabei, Gärten und Grünräume naturnah und ökologisch zu gestalten und zu pflegen, wodurch artenreiche Lebensräume für Menschen, Tiere und Pflanzen erhalten werden! Durch sorgsamen Umgang mit der Natur wird der Privatgarten zu einem Wohlfühlort und steigert die eigene Lebensqualität. Einfache naturnahe Maßnahmen wie die Förderung von Pflanzenvielfalt können Pflegearbeiten wie Unkraut jäten und bewässern des Gartens minimal halten.

Setzen Sie ein Zeichen mit der Natur im Garten- Plakette

Lassen Sie ihren Garten als Naturgarten auszeichnen und erhalten Sie die Natur im Garten-Plakette für Ihren Privatgarten! Gerne können Sie mit uns einen Termin für die Beratung in Ihrem Privatgarten vereinbaren:

Kärntner Bildungswerk Betriebs GmbH
T: 0660 17 41 240
M: naturimgarten@kbw.co.at
Mießtaler Straße 6, 9020 Klagenfurt


Zum Schutz unserer Natur und Umwelt und angesichts des Klimawandels wird es für Gemeinden immer wichtiger, auch kommunal Maßnahmen gegen Wetterextreme zu treffen.  Natur im Garten Kärnten unterstützt die Gemeinden im Rahmen einer Beratung zur ökologischen Bewirtschaftung und Pflege öffentlicher Grünflächen. 

Das Kärntner Bildungswerk informiert gerne über den Ablauf einer Beratung mit unseren Natur im Garten-Expert:innen in Ihrer Gemeinde.

Kärntner Bildungswerk Betriebs GmbH
T: 0660 17 41 240
M: naturimgarten@kbw.co.at
Mießtaler Straße 6, 9020 Klagenfurt


Aktuelle Veranstaltungen in Kärnten: https://bildungswerk-ktn.at/aktuelle-veranstaltungen/ 

Kontakt & Infos

Kärntner Bildungswerk Betriebs GmbH
T: 0463/536-57625
M: naturimgarten@kbw.co.at
Mießtaler Straße 6
9020 Klagenfurt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen