GEMEINSAM DENKEN

Beraten heißt für uns, unser Know-How in Fragen des Vereinswesens und der Planung örtlicher Bildungsarbeit zur Verfügung zu stellen und GEMEINSAM Wichtiges zu (be)DENKEN.


Unsere Beratung: Persönlich, neutral und vertraulich!

Fachliche Beratung ist eine wirkungsvolle Form der Unterstützung des Ehrenamts. Wir beraten Sie zu unterschiedlichsten Fragen ihres ehrenamtlichen Engagements und finden gemeinsam die richtige Lösung für die Anliegen Ihres Vereins beziehungsweise Ihrer Gruppe. Unsere Beratungstätigkeit endet da, wo die Geschäftstätigkeit von gewerblichen Beratungseinrichtungen beginnt.

Kostenlose Beratung für Mitglieder!

Für Mitglieder des Kärntner Bildungswerks sind Beratungsgespräche kostenlos. Nichtmitgliedern bieten wir gerne ein kostenloses Erstgespräch und eine Empfehlung für die weitere Vorgangsweise an.

Wer berät Sie?

Die Mitglieder unseres Beratungsteams, bestehend aus haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, verfügen aufgrund von beruflichen und privaten Tätigkeiten über reichhaltige Erfahrung und stehen über das Kärntner Bildungswerk in fachlichem Austausch zu aktuellen Themen.

Beratung am Telefon…

Einfachere Fragen können häufig telefonisch beantwortet werden. Bitte rufen Sie dazu während der Büroöffnungszeiten (Montag bis Freitag 8:00 bis 12:00 Uhr) in unserer Geschäftsstelle an. Sollten wir Ihr Anliegen nicht sofort beantworten können, werden Sie von einer fachkundigen Person zurückgerufen.

… per E-Mail…

Schreiben Sie ein E-Mail an beratung@kbw.co.at und versuchen Sie ihr Anliegen möglichst präzise darzustellen, damit wir ihr Anliegen an die richtige Person weiterleiten und schnellstmöglich beantworten können.

…oder persönlich.

Für komplexere Fragen empfiehlt sich ein persönliches Beratungsgespräch. Bitte wenden Sie sich dazu an unsere Geschäftsstelle (0463/536 57622 oder beratung@kbw.co.at). Wir vereinbaren dann schnellstmöglich einen Termin und Ort und legen gemeinsam den Teilnehmerkreis fest. Bei Bedarf werden gerne weitere Gesprächstermine vereinbart. Die Gesprächsinhalte werden jedenfalls vertraulich behandelt.

Wir beraten

  • bei Fragen des Vereinswesens, wie Statutenfragen, Vorstandstätigkeit, Mitgliederversammlungen, Kassenführung und Rechnungsprüfung
  • beim Umgang mit rechtlichen Vorschriften in Bezug auf Veranstaltungen
  • bei der Planung der örtlichen Bildungs- und Kulturarbeit
  • bei der Erhebung von Bürger/innen-Interessen zur Planung künftiger Initiativen
  • bei fachlichen Fragen der Organisation örtlicher Bildungsveranstaltungen
  • bei der Gestaltung von Kultur- und Brauchtumsveranstaltungen
  • bei Fragen zur Vernetzung und Zusammenarbeit mit anderen regionalen Akteuren
  • bei der Suche nach einem passenden ehrenamtlichen Engagement

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen