26Apr14:0020:00Anpacken - Handwerkszeug für Vereinsarbeit und Ehrenamtfür aktive und angehende Vereinsfunktionär:innen

Event Details

Freitag, 26. April 2024
14.00 – 20.00 Uhr
BRG Porcia Spittal

Zernattostraße 10, 9800 Spittal an der Drau

Die Teilnahme ist kostenlos. Aufgrund der begrenzten Plätze ist eine verbindliche Anmeldung unbedingt erforderlich. Bitte geben Sie direkt bei der Anmeldung Ihre Auswahl einer BildungsWERKstatt (siehe unten) bekannt!
Anmeldefrist: Mittwoch, 17. April

Vereine und Initiativgruppen nehmen sich oft gesellschaftlich relevanter Themen an, für die es keine oder keine ausreichenden staatlichen Strukturen gibt und der Markt kein Interesse hat. Umso wichtiger ist es, diese wertvolle ehrenamtliche Zeit möglichst effizient und effektiv zu gestalten, um langfristig Freude und Elan an der Vereinsarbeit und dem Ehrenamt zu haben.

Der diesjährige Bildungshalbtag „Anpacken – Handwerkszeug für Vereinsarbeit und Ehrenamt“ findet unter dem Motto „WIR GEMEINSAM“ statt, denn nur gemeinsam kann ein Verein langfristig bestehen. Gemeinsam bedeutet, Entscheidungen gemeinsam zu treffen, und diese ebenso wie Rechte und Pflichten eines Vereins gemeinsam zu tragen.

Wie eine Gruppe zu gemeinsam getragenen Entscheidungen kommen kann, ist unter anderem Thema im Impulsvortrag von Mag.a Andrea Urank, Mitgründerin des MitMach-Marktes Klagenfurt. In parallelen BildungsWERKstätten haben Obleute, Kassier:innen, Schriftführer:innen und Vereinsmitglieder danach die Möglichkeit, sich in ihren Aufgabenbereichen und darüber hinaus zu vertiefen – von Grundlagen für (neue) Obleute bis hin zum praktischen Workshop rund um die kreative Gestaltung von Einladungen und Plakaten für Vereinsfeste und Co.

14.00 Uhr Ankommen
14.30 Uhr Begrüßung
14.45 Uhr Gemeinsam stark
Mag.a Andrea Urank
(Mitbegründerin des MiMa-Marktes in Klagenfurt)
15.30 Uhr Diskussion & Rückfragen
15.45 Uhr Pause
16.00 – 19.00 Uhr BildungsWERKstätten zur Auswahl
19.00 Uhr Vernetzung und Austausch

INFOECKE – Den ganzen Tag informieren!

  • Kärntner Bildungswerk: Namensprojekt Spittal
  • Kärntner Kindermalschule: Angebot und Ausbildungen
  • Kärntner Volkshochschule: Green Events
  • Kinder- und Jugendanwaltschaft
  • MiMa-Mitmach-Markt Klagenfurt
  • LAG Nockberge-Oberkärnten: Leader Förderungen (angefragt)
  • Verein Heublumen: QueerTalks & Queer im Verein

Programmdetails

IMPULSVORTRAG

„Gemeinsam stark!“
Mag.a Andrea Urank | Mitbegründerin des MiMa-Mitmach-Marktes in Klagenfurt
Wenn wir alle unsere Talente und persönlichen Fähigkeiten mit Begeisterung in ein Projekt/einen Verein einbringen, ist die Gruppe stark und stabil. Darüber hinaus braucht es eine gute Struktur, eine gemeinsame Vision und vor allem auch gute Kommunikation. In diesem Impuls-Vortrag besprechen wir spannende Ideen, um den Gruppen-Zusammenhalt in einem Verein zu verbessern und welche Möglichkeiten es gibt, gemeinsam zu raschen Entscheidungen und intelligenten Lösungen zu kommen. Die Freude, mitzugestalten, wird durch all diese Impulse und bereits funktionierenden Beispiel-Projekten aus der Soziokratie genährt und die gemeinsame Vision des Vereins gestärkt.

BildungsWERKstätten zur Auswahl

Grundlagen für (neue) Obleute – den Verein sicher und strukturiert führen und leiten
Michael Aichholzer | Geschäftsführer Kärntner Bildungswerk
Erarbeitet werden Grundlagen der Vereinsarbeit, der Gründung und Auflösung, der korrekten Gestaltung von Mitgliederversammlungen, Vorstandssitzungen und der Verantwortung von Funktionär:innen. Darüber hinaus wird auf die haupt- und ehrenamtliche Struktur des Kärntner Bildungswerks, Service-, Beratungs- und Begleitangebote, aktuelle Themen und Anknüpfungspunkte für Vereine sowie individuelle Fragen der Teilnehmenden eingegangen.

Spendenabsetzbarkeit & Aufwandsentschädigung – gesetzliche Neuerungen
Mag.a Ingrid Gritschacher | Schurian & Gritschacher Steuerberater
Mit 14. Dezember 2023 wurde das Gemeinnützigkeitsreformgesetz beschlossen. Per 1. Jänner 2024 trat somit die größte Reform zugunsten gemeinnütziger Organisationen, ihrer Spendenden und freiwillig engagierter Menschen in Kraft. Um diese Chance zu nutzen müssen die Statuten und die tatsächliche Geschäftsführung gemeinnützig nach den Bestimmung der BAO sein. Wie die Spendenabsetzbarkeit tatsächlich genutzt werden kann und darüber hinaus, welche Möglichkeiten der Aufwandsentschädigung es für Funktionär:innen gibt, sind Themen dieser BildungsWERKstatt.

Förderantrag und -abrechnung – Projektfinanzierung leicht gemacht
Mag. Dr. Friedrich Schwarz & Mag. Christian Kaltenegger | Abteilung 14 – Kunst und Kultur, Amt der Kärntner Landesregierung
Um Ideen und Projektvorhaben eines Vereins umsetzen zu können, sind oftmals zusätzliche finanzielle Mittel notwendig, die zum Beispiel über die Kulturabteilung des Landes Kärnten beantragt werden können. In dieser BildungsWERKstatt erhalten Sie Tipps & Tricks aus erster Hand, wie Sie Ihren Förderantrag im Bereich Volkskultur und Brauchtumswesen sowie die Abrechnung möglichst zielführend abwickeln.

Kinder- und Jugendschutz – verantwortungsvoll im Verein
MMag.a Romana Bürger | Kinder- und Jugendanwaltschaft
In diesem Workshop erhalten Sie einen Überblick über die Kinderrechtskonvention, erfahren, welche unterschiedlichen Formen von Gewalt es gibt, welche Parameter der Begriff „Kindeswohl“ umfasst und was im Falle einer Gefährdung zu tun ist. Auf Basis dessen besprechen Sie Basisinformationen über den Kinderschutz in der Vereinsarbeit mit Minderjährigen und erarbeiten gemeinsam Fallbeispiele.

Einladungen und Plakate – kreatives Gestalten für mehr Sichtbarkeit
Wolfgang Daborer | ARGEntur – Grafik & Film Group
Unter den vielen Veranstaltungen mit der eigenen aufzufallen, ist manchmal gar nicht so leicht. Umso wichtiger ist es, die eigenen Plakate so zu gestalten, dass sie gleich ins Auge stechen. Erfahren Sie vom Profi, wie Sie Einladungen und Plakate für Ihr Konzert, Ihre Jubiläumsfeier, Ihre Lesung, Ihre Ausstellung u.v.m. kreativ und einzigartig selbst erstellen, welche Qualität und welche Einstellungen für den Druck erforderlich sind sowie wertvolle Tipps für wirksame Werbung.

more

Time

(Freitag) 14:00 - 20:00

Location

BRG Porcia Spittal

Zernattostraße 10, 9800 Spittal an der Drau

Organizer

Kärntner BildungswerkPartner für Bildung & Kultur

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen