Kärntner Bildungswerk

  Das Kärntner Bildungswerk ist eine überparteiliche, konfessionell nicht gebundene, als Verein und Landesverband konstituierte gemeinnützige Einrichtung der allgemeinen Erwachsenenbildung, die im Verband Österreichischer Bildungswerke verankert ist. Unsere Arbeit beruht auf der Überzeugung, dass lebenslanges Lernen die Voraussetzung für eine aktive und verantwortungsbewusste Lebensgestaltung des Einzelnen und für eine moderne, humane und demokratische Entwicklung der […]

Mehr lesen...

Auf unser Team hier in Kärnten können Sie jederzeit zählen! Schreiben Sie uns bei Fragen, Wünschen und Anregungen gerne ein Mail, weitere Kontaktdaten finden Sie hier. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!   Von links nach rechts: DI Dr. Gerald Schlatte (Landesobmann-Stellvertreter), Karl Huber (Bezirksobmann St. Veit an der Glan), Gerhild Watscher (Schriftführer-Stellvertreterin & Bezirksobfrau […]

Mehr lesen...

Aktuelle Beiträge

12. August 2020

ZOOM – Videotelefonie ganz einfach

„Einem Meeting beitreten“ ist seit der Corona Pandemie kein unbekannter Satz für Personen, die trotz Social Distancing und zwischen Bürosessel und Homeoffice vernetzt bleiben wollten. Dank Videotelefonie im 21. Jahrhundert kein Problem! Was ist ZOOM? ZOOM ist ein Online Tool, mit dem es möglich ist, Sitzungen, Vorträge oder Webinare online zu gestalten, um somit ein […]

Mehr lesen...
4. August 2020

Newsletter 09/2020

Liebe Leserinnen, liebe Leser! VERNETZUNG VIA VIDEO! In den letzten Wochen fanden vermehrt Online-Veranstaltungen statt – meist organisiert über das Tool „Zoom“. Dabei handelt es sich um ein einfaches Programm, welches Vernetzung im virtuellen Raum ermöglicht. Um Ihnen den Einstieg in die virtuelle Welt zu erleichtern und Sie bei der Nutzung solcher Angebote zu unterstützen, […]

Mehr lesen...
29. Juli 2020

ESF-Projekt entwickelt neue Wege

Basisbildung neu denken  27.07.2020, Text: Elisabeth Lasser, Redaktion: Doris Rottermanner, Kärntner Bildungswerk/Ring ÖBW erschienen auf erwachsenenbildung.at      Das Entwicklungsprojekt „Basisbildung neu denken“ setzt auf einen neuen Ansatz innerhalb der Basisbildung: „Positive deviance“ soll den Zugang zu Teilnehmenden schaffen und Inhalte „von der Zielgruppe für die Zielgruppe“ vermitteln. Abbildung: Alle Rechte vorbehalten, Edith Steiner Janesch, Basisbildung neu denken, auf erwachsenenbildung.at Basisbildung schafft neue Möglichkeiten […]

Mehr lesen...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen