WortReich – Kurzgeschichtenwettbewerb

Der Kurzgeschichtenwettbewerb des Kärntner Bildungswerks und der Marktgemeinde Finkenstein am Faaker See

Jedes Jahr ruft das Kärntner Bildungswerk gemeinsam mit der Marktgemeinde Finkenstein am Faaker See zur Einreichung von Kurzgeschichten zu unterschiedlichen Schreibimpulsen auf. Aus allen Einsendungen werden 5 ausgewählt, die zu einer Lesung und Prämierung der Texte in Finkenstein eingeladen werden. Der Wettbewerb ist für deutschsprachigen Autor:innen offen. Die jeweiligen Ausschreibungen werden auf dieser Seite sowie im Newsletter des Kärntner Bildungswerks und der Juni-Ausgabe des KulturSpiegels jeden Jahres veröffentlicht. 

Ein herzlicher Dank geht an die jährlichen Sponsoren

CHRISTINE SITTER, Kulturreferentin der Marktgemeinde Finkenstein/Faaker See
CHRISTIAN POGLITSCH, Bürgermeister der Marktgemeinde Finkenstein
Marktcafé Finkensteiner Nudelfabrik

für die Bereitstellung der Preise!

KONTAKT: 
Doris Rottermanner BA MA
T: +43 (0) 660 29 47 632
M: doris.rottermanner@kbw.co.at

 

WortReich 2021
Lesung & Prämierung

Freitag, den 01. Juli 2022
16:00 Uhr
Ort wird noch bekanntgegeben

 

WortReich 2020
Platz 1: Danielle Bilina – Der Knacks
Platz 2: Adi Traar – Abdriften
Platz 3: Larissa Schleher – „0 Prozent Regenwahrscheinlichkeit“

Ehrenpreise:
Dagmar Cechak  – Spiegelung
Ines Windheuser – Zimmer zweihundertzwölf

 

WortReich 2019
Platz 1: Monika Buschey – „Der blinde Blick
Platz 2: Oliver Graf – „Wenn die Stille sich verändert
Platz 3: Olaf Lahayne – „Umbra mortis

Ehrenpreise:
Nicole Makarewicz – „Schattentanz
Ruth Schmiedberger – „Lingua potentialis


 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen