WortReich - Der Kurzgeschichtenwettbewerb des Kärntner Bildungswerks

WortReich 2017 - Der Kurzgeschichtenwettbewerb des Kärntner Bildungswerks und der Marktgemeinde Finkenstein am Faaker See

Schreiben begeistert Junge und Junggebliebene

Zum 8. Mal prämierte eine unabhängige Jury die fünf besten Kurzgeschichten

Egal, ob aus Spaß, zur Entspannung oder zum Zeitvertreib - Schreiben fasziniert und begeistert Junge und Junggebliebene mehr denn je. Das erklärt vermutlich das Interesse und die rege Teilnahme am Kurzgeschichtenwettbewerb WortReich des Kärntner Bildungswerks und der Marktgemeinde Finkenstein am Faaker See.

Aus knapp 70 Einsendungen wählten die Jurymitglieder Dieter Koffler, Thomas Macher, Bettina Staffaneller, Gudrun Tengg und Rebecca Unterberger fünf Texte aus, die in weiterer Folge am 24. November von der jeweiligen Autorin bzw. dem jeweiligen Autor selbst vorgetragen wurden.

Die PreisträgerInnen des Kurzgeschichtenwettbewerbs WortReich 2017 sind:

Christine Tidl (1. Platz)
Clara Kittl (2. Platz)
Clemens Hofer (3. Platz)
Peter Kusstatscher (Ehrenplatz)
Sieglind Demus (Ehrenplatz)

Hier können Sie die Kurzgeschichten der fünf PreisträgerInnen nachlesen:
WortReich 2017 - Die Texte der PreisträgerInnen

Nachlese: WortReich 2016

Nähere Informationen:
MMag.a Bettina Staffaneller
T: +43 (0)463/536-57 624
E: bettina.staffaneller(at)kbw.co.at