Lendorfer Schuhplattler

Von: Gottfried Hohenberger

Volkstanz- und Schuhplattlergruppe

Die Lendorfer Schuhplattler werden erstmals 1953 genannt, wurde aber erst mit der Gründung der Volkstanzgruppe 1973 kontinuierlich geführt. Mit der Trennung von der Volkstanzgruppe im Jahr 2007 trat der Verein im Kärntner Bildungswerk ein. Die Lendorfer Schuhplattler haben derzeit 24 Mitglieder die sich der Pflege des Schuhplattlers, aber auch des Volkstanzes verschrieben haben. Unter dem Motto "Altes bewahren, aber auch Neues zuzulassen" begeistern sie mit ihrem Auftrittsprogramm das Publikum im In- und im Ausland. So hatte man neben den Auftritten im Gemeindegebiet von Lendorf auch Gastspiele  in den restlichen Bundesländern, aber auch in der  Schweiz, Deutschland, Italien, Tschechien, Ungarn, Holland und in Canada.

Obmann: Gottfried Hohenberger, Stv.: Walter Steinwender; Schriftführer: Andreas Bacher, Stv.: Christian Grutschnig; Kassier: Josef Baumgartner, Stv.: Rudi Krainer; Kassenprüfer: Viktoria Baumgartner, Patrick Pacher;

Unsere Proben finden wöchentlich am Freitag statt, wo wir uns um 20.00 Uhr im Gasthaus Zwenig treffen und gemeinsam ins Vereinslokal (Gemeindesaal Lendorf) zur Probe fahren. Gäste sind natürlich immer willkommen.

Kontakt: Gottfried Hohenberger * Feicht 27 * 9811  Lendorf * Tel.: 0664/5315012 * EMail: g.hohenberger(at)aon.at * Hompage: http://www.vtg-lendorf.at/